Startseite

 
Links
   SCHOKOMO.DE

Webnews



http://myblog.de/scho-komo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Der Hartz IV-Versuch

Es kommt immer wieder vor, dass Politiker, Journalisten oder Autoren versuchen, sich in Situationen hineinzuversetzen, die sie eigentlich nicht kennen. Das ist nichts Neues. Schon Günter Grass hatte vor fast 30 Jahren versucht, sich in die Rolle eines türkischen Bergarbeiters zu versetzen. Grass veränderte sein Aussehen, wozu nicht wirklich viel nötig war, und arbeitete monatelang als Türke im Bergbau.
Heute sind es nicht mehr die türkischen Bergarbeiter sondern Menschen, die mit dem Bezug von Hartz IV versuchen, einigermaßen über den Monat zu kommen. Sie sind diejenigen, die das Interesse der Medien wecken. Ist Hartz IV wirklich so schlimm, wie in den Kommentaren diverser Foren beschrieben wird?
Der private Sender RTL hat in seiner Sendung RTL-aktuell daher einen seiner Mitarbeiter in Berlin auf den Hartz IV-Trip geschickt. 30 Tage wird Torsten Misler auf den Spuren von Hartzlern wandern, um zu ermitteln, ob es nicht doch möglich ist, mit 345 Euro im Monat auszukommen.
30, in Worten "dreißig", Tage Hartz IV? Und danach weiß ein junger Journalist, wie man sich fühlt, wenn man am Boden der Gesellschaft liegt? Wohl kaum! Dies spiegelt sich auch in den Kommentaren der Leser wieder, die, bis auf wenige Ausnahmen, auf den Bezug von Hartz IV angewiesen sind.
Wo sind die Günter Grass' von heute? Kaum ein Medienmensch macht sich heute noch die Mühe, wirklich eingehend zu recherchieren. 30 Tage Hartz IV, jedoch mit dem Wissen, dass weiterhin Monat für Monat das gutdotierte Gehalt auf dem Konto liegt, ohne Ängste, wie man den nächsten Monat übersteht und die anfallenden Rechnungen begleichen soll.
Letztendlich bleibt der Versuch das, was es sein soll...eine Show, die Zuschauer locken soll, denn auch Hartz IV-Bezieher schauen Fern, und in den Quoten steht nicht, wie jemand seinen Unterhalt bestreitet.
Und das Ergebnis? Es wird, wie immer, diplomatisch. Aber lassen wir uns überraschen.

QUELLE

www.schokomo.de 

9.6.07 22:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung